Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Mehr als nur Consent Management!

Die DSGVO oder EU GDPR (General Data Protection Regulation), die ab dem 28. Mai 2018 voll wirksam ist, wird derzeit vor allem mit den Zustimmungsregeln zur Nutzung personenbezogener Daten (Consent) und den Rechten der Betroffenen wie beispielsweise dem „Recht auf Vergessen“ in Verbindung gebracht. Die DSGVO sieht aber auch den angemessenen Schutz von personenbezogenen Daten nach dem Stand der Technik oder die Umsetzung des Prinzips von „Security by Design“ und „Privacy by Design and Default“ vor. Hier sind angemessene Maßnahmen zu treffen.

Ihr Feedback

Ihr Feedback bezieht sich auf*


Wenn Sie mögen, hinterlassen Sie uns gern Ihre Kontaktdaten, damit wir bei Bedarf auf Sie zurückkommen können.