WAF

Eine Web Application Firewall (WAF) schützt Webanwendungen vor Angriffen über das Hyper Tranfer Protocoll (HTTP). Die typischen Angriffsvektoren für Web Applikationen werden in den OWASP Top 10 beschrieben und umfassen Injection Angriffe (SQL, Command, LDAP, Skript oder XPath Injections), Cross Site Scripting (XSS), Hidden Filed Tampering, Parameter Tampering, Cookie Poisoning, Forceful Browsing oder Puffer Overflows. Eine WAF bietet gegen diese Angriffe einen vorgelagerten Schutz. 

Your Feedback

Your feedback concerns*


If you like, please leave us your contact details so that we can come back to you if necessary.