Digitalisierung im Bankenumfeld

Vom Verlierer hin zum Wegbereiter der Digitalisierung

An der Hochschule Luzern war die Ergon Informatik AG im Rahmen eines Vortrages vertreten, der sich um die neuen Herausforderungen der Digitalisierung auf Unternehmen drehte. Am Beispiel des Bankenumfeldes zeigte sich, wie eine Branche die oft als Verlierer der Digitalisierung gehandelt wird, Kritiker eines Besseren belehrt. Dabei sind klugen Transformationen und Anpassung der Denkmuster die Lösung, um den neuen Anforderungen standzuhalten.

Neue Direktiven wie PSD2 schreiben den Banken eine Öffnung vor und verlangen die Einführung von API-Programmierschnittstellen und standardisierte Plattformen für Fintechs. Aufgrund dieser Entwicklungen ist ein Sicherheitskonzept welches einer Burg gleichkommt und lediglich einen Eingang vorsieht, nicht mehr genügend. Das mag zwar sicher sein, doch verlangsamt es sämtliche Prozesse und schadet dem heute geforderten Kundenerlebis nachhaltig. Besonders bei der Nutzung digitaler Inhalte können unbequeme Sicherheitsmechanismen und Hürden die Kunden abschrecken oder gar vergraulen.

Die neue Realität muss für die Kunden nahtlos und unspührbar sein. Die Bank soll flexibel und rasch diverse internationale Richtlinien umsezten können. So können sich Banken die Vorteile der Digitalisierung, wie Geschwindigkeit und Einfachheit zu Nutze machen und die Kunden binden. Hier bietet sich besonders eine zentralisierte Lösung an, die alle relevanten Komponenten aus einer Hand und auf einander abgestimmt mitbringt. Der Airlock Secure Access Hub dient als gutes Beispiel, da Web Application Firewall (WAF), Identity and Access Management (cIAM), sowie API-Gateway gebündelt und somit als einfach zu installierende Komplettlösung helfen kann.

Den kompletten Vortrag der Ergon Informatik AG an der Hochschule Luzern sehen Sie hier als Video.

Weitere Informationen zu den IT-Sicherheitslösungen von Airlock für Banken finden Sie hier:

IT-Security für Banken

Blognews direkt in Ihr Postfach

Der Airlock Newsletter informiert Sie laufend über neue Blogartikel.

Blognews abonnieren

Kommentare 0

Weitere interessante Artikel

Wie Banken die PSD2 Vorgaben sichern können
Banken

Wie Banken die PSD2 Vorgaben sichern können

Bankgeschäfte in Zeiten der modernen API-Economy
Banken

Bankgeschäfte in Zeiten der modernen API-Economy

Schutz von APIs & Reduzieren von Sicherheitsrisiken
API

Schutz von APIs & Reduzieren von Sicherheitsrisiken

Wir informieren Sie

-Unsere Whitepaper-

IT-Sicherheitslösungen

Die Digitalisierung stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen, die weit über die IT hinausgehen. Das betrifft vor allem einen Aspekt, der heute immer wichtiger wird: Die IT-Sicherheit.

In unserem Whitepaper erfahren Sie, wie IT-Security zum Beschleuniger der Digitalisierung wird.

Kostenlos anfordern

Digitalisierung beschleunigen

Wer in der digitalen Transformation bestehen will, muss vermehrt auf Hybrid-Cloud Umgebungen umstellen. Dies erfordert neue Security Ansätze sowie ein abgestimmtes Identitäts- und Berechtigungsmanagement.

Erfahren Sie mehr dazu in unserem Whitepaper in Zusammenarbeit mit Deloitte, eperi und SHE.

Kostenlos anfordern

OWASP Top 10 für API Sicherheit

OWASP hat eine neue Top10 Liste für API Security erstellt. Die gelisteten Top 10 geben einen breiten Konsens darüber wieder, was die derzeit wichtigsten API Sicherheitsthemen sind.

In unserem Whitepaper erfahren Sie, wie unsere Airlock API die OWASP Top 10 adressiert.

Kostenlos herunterladen

Weitere Whitepaper

Zu folgenden weiteren Themen stellen wir Ihnen kostenlos Whitepaper zur Verfügung:

  • erfolgreiche IAM Projekte
  • Compliance
  • Datenschutz (DSGVO)
  • Einführung von PSD2
  • PCI DSS Anforderungen
Kostenlos anfordern