Graphic Airlock Icons

Airlock WAF Update Training

Kursinhalte

Das Update Training dient zertifizierten Partnern und Kunden (AWE und AWX) dazu, die neuesten Features der WAF in Theorie und anhand praktischer Übungen kennenzulernen. Abschliessend gibt es die Möglichkeit, bei einem Test zum Kurs die Zertifizierung zu verlängern.

 

 

Organisation und Kosten

Der Kurs wird von Mitgliedern des Airlock-Professional-Services-Teams von Ergon gehalten. Er dauert 1 Tag, bietet intensive praktische Übungen und findet am Standort von Ergon Informatik AG an der Merkustrasse 43, 8032 Zürich statt.

CHF 890 (EUR 850)
exkl. MwSt. inkl. Zertifizierung
Auf Wunsch: + CHF 200 (EUR 180) für gedruckte Unterlagen.

Weitere Informationen

Kursziel

Das Update Training bietet die Möglichkeit neue Features kennen zu lernen, welche in den letzten Versionen hinzugefügtwurden und allenfalls noch nicht ein Teil einer älteren Schulung waren. Diese Features werden in Theorie und auch in Übungen vorgestellt.

Zielgruppe

AWE und AWX zertifizierte Airlock Anwender.

Zertifizierung

Anschliessend am Kurs findet eine Zertifizierung statt, welche erlaubt die bestehende Zertifizierung um 2 Jahre zu verlängern.

Weitere Informationen zum Airlock Secure Access Hub finden Sie hier.

Mehr über Airlock-Trainings

Anmerkungen und Teilnehmer

Besuchen Sie uns auf der it-sa!

Vom 8. bis 10. Oktober können Sie uns auf der it-sa, Europas grösster IT-Security Veranstaltung, erleben. Erfahren Sie die letzten Neuigkeiten rund um die Themen Applikationssicherheit, API-Security, Access Management und Cloud Security.

Wie Sie Ihre IT-Security vom Spielverderber zum Beschleuniger Ihrer Digitalisierungsvorhaben machen, erfahren Sie auf unserem Kongress am 9. Oktober.

Jetzt registrieren und ein kostenloses Ticket erhalten