Social Login

Das Prinzip des Social Logins basiert in erster Linie darauf, die zum Erstellen eines Accounts benötigten Daten nur einmalig einzugeben und anschließend von einem Account aus zu nutzen. Hierzu werden dann auf weiteren Websites und in weiteren Applikationen lediglich die Login-Daten dieses einen, zentralen Accounts genutzt. Weiterführend ist häufig nach der einmaligen Registrierung mit dem zentralen Account keine weitere Eingabe von zusätzlichen Passwörtern nötig, sofern der Social Login Account auch eingeloggt ist.

Whitepaper - OWASP Top 10

Read our whitepaper "Airlock and the OWASP Top 10 for API Security 2019" and learn all about the ten biggest API security risks and how you can protect yourself against them.

Download the whitepaper now.