Weil jeder Erfolg eine Geschichte hat.
Milestones

Payment Service Directive 2

In weniger als 24 Monaten müssen Banken die Anforderungen der neuen, überarbeiteten Payment Service Directive PSD2 erfüllen. Die Direktive wird massive Veränderungen für die Zahlungsindustrie bringen, die den Banken das alleinige Nutzungsrecht ihrer Kundendaten entzieht. Sie wird die Benutzererfahrung für Kunden von europäischen Banken radikal verändern, da sie Drittanbietern (Third Party Payment Service Provider TPP) die Möglichkeit geben wird, auf Kundenkonten von Banken über Schnittstellen zugreifen zu können. Dadurch werden verschiedenste innovative Finanzservices entstehen. Um dies zu erreichen werden aber sowohl Banken als auch Drittanbieter hohe technische Anforderungen zum Schutz des Kunden und seiner Daten erfüllen müssen.

Airlock veranstaltete mit KuppingerCole ein Webinar zu diesem spannenden Thema.

Lesen sie dazu auch unser Whitepaper