Weil jeder Erfolg eine Geschichte hat.
Milestones

Airlock IAM 6.3 wurde am 12. April 2017 veröffentlicht und steht für unsere Kunden und Partner auf der Techzone zum Download bereit!

Rechtzeitig zum Frühling präsentiert sich Airlock IAM in einem neuen Gewand. Eine rundum erneuerte Adminapp und die neue responsive Loginapp von Airlock IAM 6.3 garantieren zusätzlich zum frischen Look-and-Feel auch handfesten Mehrwert.

Lesen Sie mehr dazu auf der Ankündigungsseite zu Airlock IAM 6.3.

E-Book zu Customer IAM

Im Zuge des digitalen Wandels verändern sich auch die klassischen Geschäftsmodelle.
Sie entwickeln sich weg vom Absatz physischer Produkte hin zum Handel mit digitalen
Mehrwertdiensten. Voraussetzung dafür, dass Kunden Zugang zu diesen Services erhalten,
ist deren Identitäten zu kennen. Das traditionelle, nach innen gerichtete Identity
and Access Management (IAM) mit Fokus auf der internen Zugriffsregelung greift hier zu
kurz.

Deutlich weiter gefasst ist das aufkommende Consumer oder Customer IAM (CIAM):
Neben der Verwaltung von Kunden- und Konsumentenidentitäten und deren Authentifizierung
geht es hier darum, die gewonnenen Informationen auch dafür zu nutzen, um
den Kunden optimal zu bedienen beziehungsweise automatisiert gezieltes Marketing zu
betreiben. Ziel des CIAM ist, durch die Integration der wichtigsten Aspekte und häufig auf
unterschiedliche Lösungen im Unternehmen verteilten Funktionen des Managements von
Kundenidentitäten eine Rundumsicht auf den Kunden oder Konsumenten zu ermöglichen.

In diesem eBook in Kooperation mit dem Heise Verlag und Martin Kuppinger erfahren Sie, ...
... wie das Identity und Access Management für Konsumenten mit der Digitalen
Transformation zusammenhängt,
... welche Aspekte das CIAM umfasst - und welche (technischen) Voraussetzungen
dafür gegeben sein müssen,
... was der Umgang mit Konsumenten- und Kundendaten für Unternehmen an
Pflichten durch Compliance-Vorgaben mit sich bringt, und
... warum und in welchen Bereichen CIAM besondere Anforderungen an die Sicherheit stellt.
Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre!
Katharina Friedmann
Manager Solutions & Services, Heise Medien

Download

Airlock erzielt im aktuellen Softshell Vendor Report 2016 mit drei anderen IT-Security-Anbietern den höchsten Score. Der Value Added Distributor Softshell hat 925 weltweit agierende IT-Sicherheitsunternehmen analysiert und die Marktteilnehmer darauf hingehend untersucht, wie sie sich auf die Anforderungen des deutschsprachigen Marktes einstellen.

Der Report beruht auf Ergebnissen bzgl. Umsatz, Mitarbeiterzahl, Investoren, Besitzverhältnisse sowie der Historie von Mitarbeitern und ihrer Reputation. Die recherchierten Informationen fließen dann in einen speziellen Score ein, so dass eine einzige Zahl Auskunft über Seriosität und Solidarität eines Herstellers sowie dessen Chancen, eine langfristige und erfolgreiche Geschäftsplanung in Deutschland umzusetzen, gibt. Ferner waren darüber hinaus die Zusammenarbeit mit dem Channel, dem direkten Endkundenkontakt und deren kontinuierliche Zusammenarbeit für die Bewertung wichtig. Airlock erhielt die volle Punktzahl 10.

Airlock auf der itsa 2016

Airlock erzielt grosses Interesse auf der itsa

Gemeinsam mit den Partnern Thinking Objects und Logpoint erzielte Airlock auf der diesjährigen itsa in Nürnberg grosses Interesse.

Die Live Hacking Sessions und Vorträge waren gut besucht und es konnten viele interessante Gespräche geführt werden.

Den Vortrag "Consumer IAM - Warum klassische IAM Lösungen oft nicht das richtige Mittel sind" können Sie hier noch einmal sehen.

Den Vortrag "Keynote: Das IT Sicherheitsgesetz und seine Auswirkungen auf Web Applikationen mit Sopra Steria Consulting" können Sie hier sehen.

Magic Quadrant 2016

Airlock WAF im neuen Gartner Magic Quadrant verbessert

Gartner hat den neuen Magic Quadrant für Web Application Firewalls veröffentlicht und Airlock hat sich stark verbessert.

„Uns ist es besonders wichtig, branchenführende Lösungen zur Verfügung zu stellen, damit unsere Kunden ihre Anwendungen und die Daten dahinter schützen können“, sagt Roman Hugelshofer, Managing Director bei Airlock. „Airlock basiert auf hervorragender Schweizer Engineering-Kompetenz, langjähriger Erfahrung und gut durchdachter Konzepte für die komplexesten Herausforderungen.“

Airlock wurde von seinem Partner ISPIN AG zum Vendor of the Year 2016 gewählt. Im Zuge der ISPIN Big Deals Party am 18. August wurde der Preis an Roman Hugelshofer überreicht.

"Die ISPIN bedankt sich bei Ergon für die vorbildliche Zusammenarbeit im letzten Geschäftsjahr. Der Vendor of the Year Award ist ein Ausdruck für die langjährige Partnerschaft im Bereich der Airlock-Produktefamilie, welche im letzten ISPIN-Geschäftsjahr einen neuen Höhepunkt erreicht hat. Dank der engen Zusammenarbeit mit dem Ergon-Airlock-Team und dem Launch von Airlock IAM konnte der Umsatz in diesem Bereich um über 40% gesteigert werden. Wir sind glücklich darüber, ein Teil der Airlock-Erfolgsgeschichte zu sein!", meint Antonio Sirera, ‎Chief Commercial Officer ISPIN AG.

"Diese Auszeichnung bedeutet uns sehr viel. Sie belegt unsere erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre." So Roman Hugelshofer, Managing Director Airlock.

Airlock ist neues Mitglied der Allianz für Cyber-Sicherheit.

Die Allianz gilt als Zusammenschluss aller wichtigen Akteure im Bereich der Cyber-Sicherheit in Deutschland und hat sich zum Ziel gesetzt, die Cyber-Sicherheit in Deutschland zu erhöhen. Auch die Widerstandsfähigkeit des Standorts gegenüber Cyber-Angriffen soll gestärkt werden. Um diese Ziele zu erreichen, ergreift die Allianz verschiedene Maßnahmen, wie den Ausbau der IT-Sicherheitskompetenz in deutschen Organisationen, die Intensivierung des Erfahrungsaustausches oder die Bereitstellung von Hintergrundinformationen und Lösungshinweisen.

Das Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik (BSI) hat die Initiative im Jahr 2012 gemeinsam mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) gegründet.

„Wir freuen uns gemeinsam mit der Allianz unseren Teil für die Cyber-Sicherheit am Standort Deutschland beitragen zu können. Durch den aktiven Austausch mit anderen Teilnehmern können wir unsere umfassende Expertise im Webapplikations-Schutz einbringen und gleichermaßen von den Erfahrungen der anderen Mitglieder profitieren“, so Roman Hugelshofer bei Airlock.

Airlock IAM 6.2

Airlock IAM 6.2 wurde am 4. Juli 2016 veröffentlicht und steht für unsere Kunden und Partner auf der Techzone zum Download bereit!

Mit der Einführung von risikobasierter adaptiver Authentisierung, sowie einer "Remember Me" Funktionalität hebt Airlock IAM 6.2 die Benutzerfreundlichkeit auf ein neues Level. Ebenfalls wird die technische Schnittstelle, das sogenannte REST API, massiv erweitert. Darüber hinaus wurden die Authentisierungslösungen unserer Partner Kobil, ISPIN und ti&m besser integriert.

Weitere Informationen zum neuen Release

Einfache Passwörter wieder sicher machen - das war das Credo des Forschungsprojekts "Mememento" von Ergon Informatik zusammen mit IBM Research. Das Prinzip: die Hashwertberechnung dezentralisieren.

Sehen Sie das Interview mit Roman Hugelshofer aus der Computerwoche.