Hohe Verfügbarkeit

Ein wichtiger Vorteil der zentralen Sicherheitsarchitektur: Webapplikationen und Webservices werden entlastet, da sie sich ausschliesslich mit authentisierten und zugelassenen Benutzern und gültigem Datenverkehr beschäftigen müssen. Als zentrale Netzwerkkomponente lässt sich Airlock WAF im Cluster-Modus betreiben und gewährleistet ein nahtloses Fail-over bei Ausfällen. DoS-Schutz ist in Airlock WAF integriert, ebenso wie Load Balancing und Fail-over für angeschlossene Back-end-Services. Durch Offline-Schaltung einzelner Backends lassen sich Wartungsarbeiten ohne spürbaren Unterbruch für die Benutzer durchführen.

Highlights

  • Fail-over Cluster
  • Load Balancing